Wählen Sie die Sprache aus:

Home > News > Corona Info

Informationen für Niedergelassen Hautärzt*innen

Wir versuchen Kapazitäten fuer COVID-19 infizierte spitalspflichtige Patient*innen vorzuhalten, gleichzeitig unsere Bevoelkerung auch für alle anderen dringlichen spitalspflichtigen Erkrankungen gut zu versorgen und zu verhindern, dass (zu viele) Infektionen ins Krankenhaus kommen.

Dermatologische Akutaufnahmen über das MZA und dringende onkologische OP Patient*innen (Plattenepithelkarzinom/Melanom/Merkelzellkarzinom, bitte mit Foto und Histologiebefund) über die Terminambulanz mit Voranmeldung können weiterhin geschickt werden, darüberhinaus alle akuten Patient*innen, wo ein Zuwarten aus ärztlicher Sicht nicht vertretbar ist. Sonstige Zuweisungen eventuell ohne Datum ausstellen, Pat können sich dann nach Absetzen der Ausgangssperre zur Terminvereinbarung melden.

Es besteht ausserdem wie immer die Möglichkeit die einzelnen Spezialist*innen der Klinik direkt anzurufen oder Anfragen an lki.ha.ambulanz@tirol-kliniken.at zu senden. Letzteres wird dann vom Ambulanzoberarzt gesichtet/triagiert und es erfolgt durch das Ambulanzärzteteam eine Rückmeldung. Diese Regelung gilt in der aktuell schwierigen Phase.

 

Matthias Schmuth

Universitätsklinik für Dermatologie und Venerologie | Anichstrasse 35, A-6020 Innsbruck | Tel.: (+43-512) 504-22971, Fax: (+43-512) 504-22990