Wählen Sie die Sprache aus:

Home > Lehre > Klinisch-praktisches Jahr

Klinisch-praktisches Jahr

 

LEITFADEN – ANMELDUNG VON STUDIERENDEN FÜR DAS KPJ AN DER HAUTKLINIK

 
Voraussetzungen: Positiver Abschluss der SIP-4a bzw. der KMP 5 (liegt in der Eigenverantwortung der Studierenden)
Dauer: 4 Wochen
Anmeldung und Ablauf:
  • Bitte wenden Sie sich zur Anmeldung per Email an das Kliniksekretariat der Hautklinik (melanie.sailer@i-med.ac.at, marina.floerl@i-med.ac.at, Tel. +43 512 504 22971). KPJ Vertrag und Verpflichtungserklärung müssen spätestens drei Wochen vor Modulbeginn in der Personalabteilung IVa persönlich abgegeben werden. Das persönliche Erscheinen ist für die Erstellung einer Mitarbeiterkarte und die Freischaltung von wichtigen Berechtigungen (KIS-Zutritt, Wäscheausgabeautomat, Klinikkantine) unbedingt erforderlich.
     
  • Wenn der angefragte Zeitslot frei ist, erfolgt eine verbindliche Zusage unsererseits. Sie erhalten den KPJ Vertrag und die Verpflichtungserklärung per Email. 
     
  • Nach Erhalt der Unterlagen (werden von den Studierenden ausgefüllt) melden sich die Studierende umgehend im Kliniksekretariat der Hautklinik. Dort erhalten sie den Klinikstempel der Hautklinik und geben den KPJ Vertrag mit der Verpflichtungserklärung in der Personalabteilung IVa ab.
    Dort erfolgt:
·         Prüfung der Unterlagen
·         Unterschreiben des KPJ-Vertrags durch tirol kliniken-Beauftragten
·         Abgabe der Verpflichtungserklärung
·         Eingabe im SAP
·         Vorab-Erstellung der Mitarbeiterkarte im tirol kliniken Fotoraum nach vollständiger Unterschrift des KPJ Vertrags (keine Ausgabe der Karte)
·         Freischalten der Berechtigungen
 
  •  Am ersten Tag des KPJ melden sich die Studierenden bitte im tirol kliniken Fotoraum, wo sie ihre Mitarbeiterkarte erhalten. Sie können unter Vorweis dieser Mitarbeiterkarte an der Klinikmensa während des KPJ gratis zu Mittag essen. Danach wenden sich die Studierenden bitte erneut an das Kliniksekretariat. Dort werden sie ihrem Mentor zugeteilt. Dieser Mentor wird über die vier Wochen ihr Ansprechpartner sein. Weiters wird er die Studierenden auf die Morgenbesprechung um 8.05 Uhr im Hörsaal sowie Fortbildungen (Hörsaalvisiten, Diakliniken, ggf. auch Turnusärztefortbildung hinweisen).
     
  • Die KPJ-Studenten werden gebeten, sich immer aufzuteilen. Weiters bitten wir Sie, sich beim zuständigen Ärzte- und Pflegeteam jeweils kurz vorzustellen.
     
  • Abwesenheiten müssen im VORHINEIN dem Mentor mitgeteilt werden.
     
  •  Die Bestätigung der Absolvierung erfolgt durch das Kliniksekretariat der Hautklinik (Eingabe in das i-med-inside, Abgabe des ausgefüllten Testatblattes). Die Rückgabe der Mitarbeiterkarte sollte in der Personalabteilung IVa durch den Studierenden erfolgen.

 

Anmeldung für das Studienjahr 2017/2018

02.10.- 27.10.2017
31.10.- 24.11.2017
27.11.- 22.12.2017
25.12.- 19.01.2018
22.01.- 16.02.2018
19.02.- 16.03.2018
19.03.- 13.04.2018
16.04.- 11.05.2018
14.05.- 08.06.2018
11.06.- 06.07.2018
06.08.- 31.08.2018
03.09.- 28.09.2018
01.10.- 29.10.2018
29.10.- 23.11.2018
26.11.- 21.12.2018
24.12.- 18.01.2019
21.01.- 15.02.2019
18.02.- 15.03.2019
18.03.- 12.04.2019
15.04.- 15.05.2019
13.05.- 07.06.2019
10.06.- 05.07.2019
 

INFORMATION UND KONTAKT

Frau Romana Leis, Marina Flörl
e-Mail: romana.leis@i-med.ac.atmarina.floerl@i-med.ac.at,
Tel.: +43 / 512 / 504-22971

 

Universitätsklinik für Dermatologie und Venerologie | Anichstrasse 35, A-6020 Innsbruck | Tel.: (+43-512) 504-22971, Fax: (+43-512) 504-22990