Wählen Sie die Sprache aus:

Home > Expertisezentren > Hautkrebszentrum Innsbruck > Klinisches Studienzentrum

Klinisches Studienzentrum Hautklinik

Aufgrund des großen Einzugsgebietes und eines breiten Behandlungsspektrums stellt die klinische Forschung eine besondere Stärke unserer Klinik und unseres Hautkrebszentrums dar. Ziel ist es unseren PatientInnen die besten Therapieformen sowie optimalsten Behandlungsmöglichkeiten bei verschiedenen Krankheitsbildern anzubieten. Neben internationalen Multizentrischen Studien werden auch akademischen Eigenstudien durchgeführt.
Im Klinischen Studienzentrum werden PatientInnen von speziell ausgebildetem Studienpersonal betreut. Das Team setzt sich aus qualifizierten ÄrztInnen und Studienkoordinatorinnen (Study Nurses) zusammen. Hauptaufgabe der Studienkoordinatorinnen ist die ÄrztInnen bei der Planung und Administration von Studien sowie bei der lückenlosen Dokumentation der Studiendaten zu unterstützen. Die Gewährleistung der gesetzeskonformen und prüfplanorientierten Dokumentation nach internationalen Standards stellen weitere wichtige Aufgaben dar.


Unser Klinisches Studienzentrum ist seit Oktober 2016 von Quality Austria nach den Richtlinien ISO 9001:2015 und seit Dezember 2016 durch das unabhängige Zertifizierungsinstitut OnkoZert nach den Richtlinien der Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziert.

 

Studienkoordination

  Leitung: Mag.a Christina Fürhapter
  Tel.:+43-512-504-83017
  E-Mail: christina.fuerhapter@i-med.ac.at

 

 

 

 

 

  Mag. Wolfram Jaschke
  Tel.: +43 50 504 83671
  E-Mail: wolfram.jaschke@tirol-kliniken.at

 

 

 

 

 

Studienteams

  • Dermatoonkologie:
    • Univ. Prof. Dr. Matthias Schmuth
    • Univ. Prof. Dr. Van Anh Nguyen
    • Univ. Prof. Dr. Georg Weinlich
  • Psoriasis und Allergie:
    • Univ. Prof. Dr. Norbert Reider
  • Akademische Studien:
    • Univ. Prof. Dr. Matthias Schmuth
    • Univ. Prof. Dr. Robert Gruber

Universitätsklinik für Dermatologie und Venerologie | Anichstrasse 35, A-6020 Innsbruck | Tel.: (+43-512) 504-22971, Fax: (+43-512) 504-22990